UPDATE:
Aufgrund der Umstellung auf eine neue Vereins-Verwaltungs-Software gab es leider unerwartete technische Schwierigkeiten, die bis zur Behebeng coronabedingt gewisse Zeit in Anspruch genommen haben. Wir können euch allerdings mitteilen, dass alle Briefe mit der Post zu euch unterwegs sind. Der Einzug per Lastschrift sollte schon erfolgt sein. Nach deren Prüfung steht dann der Bearbeitung der Karten und deren Versand nichts mehr im Weg. Allerdings wird auch das noch Zeit in Anspruch nehmen, bitte habt dafür Verständnis.



Liebe Vereinsmitglieder,

die bis 11.12.20 eingegangenen „Kartenanträge der Mitglieder“ und „Anträge auf Mitgliedschaft“ sind in Bearbeitung. Die Bearbeitung kann sich jedoch (Corona bedingt) bis in den Januar 2021 hineinziehen. Nach dem 11.12.20 eingegangene Anträge werden im Anschluss an diese Bearbeitung bearbeitet.

Je nach Bearbeitungsfortschritt werden Rechnungen bzw. Lastschriftankündigungen per Post verschickt. Bitte prüft dann eure Angaben und Kontodaten und teilt uns umgehend notwendige Änderungen mit. Nachdem wir einen fristgerechten Zahlungseingang erhalten haben, werden die Karten/Unterlagen für das Fischerjahr 2021 (kostenpflichtig) per Einschreiben verschickt.
Bitte habt dafür Verständnis, dass es aus gegebenem Anlass keine Präsenz-Kartenausgabe geben wird.

Die weitere Terminplanung bzgl. „FVN 2021; Termine & Bürostunden“ werden wir (auch in abhängig von den dann aktuellen/bekanntenCorona-Regelungen) dann Anfang des nächsten Jahres auf unserer Homepage veröffentlichen.
 
Wir wünschen Euch und euren Familien
eine schöne Weihnachtszeit und
einen guten Rutsch in ein hoffentlich wieder „normaleres“ und vor allem gesundes 2021.

Mit freundlichen Grüßen und Petri Heil
gez. Die Vorstandschaft des FVN